Kontakt und Terminvereinbarung

Dr. Eichenlaub, Willkomm & Brendel GmbH & Co. KG

Telefon: 04141 776 155
Telefax: 04141 776 156

Standort Stade:

 

Theodor-Haubach-Weg 2
21684 Stade

 

Anfahrt berechnen

 

 

Standort Lüneburg:

 

Wichernstraße 34b, hintere Büros
21335 Lüneburg

 

Anfahrt berechnen

 

 

Standort Buchholz:

 

Parkstraße 1

21244 Buchholz

 

Anfahrt berechnen

 

 

Standort Soltau: 


Harburger Str. 2
29614 Soltau

 

Anfahrt berechnen

 

 

Standort Wentorf:


Hamburger Landstraße 21
21465 Wentorf bei Hamburg

 

Anfahrt berechnen

 

Besuchen und folgen Sie uns auch gerne in den sozialen Medien!

Moderation – Workshops und Meetings zielgerichtet moderieren

 

Ihre Aufgaben als Moderator sind vielfältig. Sie sollen das Ziel des Workshops oder Meetings im Auge haben, den Gruppenprozess steuern und die Teilnehmer durch Fragen aktivieren. Um diese Herausforderungen zu bewältigen benötigen Sie eine funktionierende Struktur, Kommunikationsgeschick und verschiedene Moderationstechniken. In diesem Seminar schlüpfen Sie in die verschiedenen Rollen eines Moderators, lernen die Phasen und den Ablauf einer Moderation kennen und üben sich in verschiedenen Moderationstechniken.


Inhalte:
Rolle des Moderators: Lernen Sie Ihre Rolle und Aufgaben als Moderator kennen
- Rollenverständnis & Verantwortung
- Aufgaben des Moderators


Moderation von Besprechungen und Workshops: Vom Einstieg bis zur Schlussrunde vorbereitet sein
- Vorbereitung und Gestaltung
- Moderations- und Zwischenziele
- Phasen und Ablauf einer Moderation
- Planung
- Ergebnissicherung
- Spielregeln und Feedbackverhalten
- Umgang mit Konfliktsituationen


Techniken und Methoden: Füllen Sie Ihren Methodenkoffer
- Moderationstechniken
- Fragetechniken
- Visualisierung
- Themenspeicher


Methoden:
Trainer-Input, Einzel– und Gruppenübungen, individuelles Feedback


Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, die Meetings strukturiert leiten und Workshops zielgerichtet begleiten wollen


Nutzen:
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen für eine strukturierte Moderation kennen. In Einzelarbeit oder als Kleingruppe bereiten Sie eine Moderation vor und üben diese im Plenum. Individuelles Feedback durch andere Teilnehmer und den Trainer runden die praktische Übung ab.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Eichenlaub, Willkomm & Brendel GmbH & Co. KG | Impressum / Datenschutzerklärung