Kontakt und Terminvereinbarung

Dr. Eichenlaub, Willkomm & Brendel GmbH & Co. KG

Telefon: 04141 776 155
Telefax: 04141 776 156

Besuchen und folgen Sie uns auch gerne in den sozialen Medien!

Standort Stade:

 

Theodor-Haubach-Weg 2
21684 Stade

 

Anfahrt berechnen

 

 

Standort Lüneburg:

 

Wichernstraße 34b, hintere Büros
21335 Lüneburg

 

Anfahrt berechnen

 

 

Standort Buchholz:

 

Parkstraße 1

21244 Buchholz

 

Anfahrt berechnen

 

 

Standort Soltau: 


Harburger Str. 2
29614 Soltau

 

Anfahrt berechnen

 

 

Standort Wentorf:


Hamburger Landstraße 21
21465 Wentorf bei Hamburg

 

Anfahrt berechnen

 

Verhandlungsführung

 

Im Arbeitsalltag verhandeln Sie mit Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kollegen, Kunden und/oder Geschäftspartnern. Entsprechen die Resultate dieser Verhandlungen Ihren Vorstellungen? Oftmals verlaufen Verhandlungen nicht optimal und das gewünschte Ergebnis bleibt aus. Im Seminar erwerben Sie Fähigkeiten, wie Sie durch gezielte Verhandlungsstrategien wesentliche Vorteile für sich nutzen können. Sie lernen Ihre eigene Position überzeugend darzustellen und den Verhandlungspartner besser einzuschätzen. Sie können eigene Verhandlungsziele erfolgreicher umsetzen.

 

Inhalte:
Grundlagen der Verhandlungsführung

- Stufen einer Verhandlung
- Verhandeln nach dem „Harvard Konzept“
- Die innere und äußere Haltung in einer Verhandlung

 

Den Verhandlungspartner verstehen
- Motive des Verhandlungspartners erkennen
- Gezielter Aufbau der Beziehung zum Verhandlungspartner

 

Verhandlungsstrategien entwickeln
- Verhandlungsziele definieren
- Mit Fragen die Verhandlung führen
- Grenzen der Kooperation
- Mit Restriktionen und Einwänden umgehen

 

Methoden:
Trainer-Input, Rollenspiele mit Feedback, Transferüberlegungen, Diskussionen

 

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte, die mit Mitarbeitern, Vorgesetzten, Kollegen, Kunden und/oder Geschäftspartnern verhandeln und Ihre Verhandlungsführung verbessern wollen

 

Nutzen:
Die Teilnehmer erfahren, wie Sie sich auf Verhandlungen vorbereiten und eigene Ziele in Verhandlungen erreichen können. Sie reflektieren Ihre eigene Haltung, die Sie in Verhandlungen einnehmen und lernen den Klassiker der Verhandlungsführung – das Harvard-Konzept – kennen. Sie entwickeln auf dieser Basis eigene Strategien der Verhandlungsführung und erlangen ein Verständnis für Ihren Verhandlungspartner.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Eichenlaub & Partner | Impressum